Kommende Ausstellung: master pieces
Fotografie von: Tono Stano (Prag)

Doppelvernissage 30. November 2018 um 17:00 Uhr (in der Sparkasse Vorpommern, Markt 10)

und 19:00 Uhr (in der Galerie STP, Mühlenstraße 20)
Ausstellungsdauer: bis 26.01.2019
Im Rahmen der Ausstellungskooperation "2. Akt Greifswald"

 

Upcoming exhibition: master pieces
Photography by: Tono Stano (Prague)

two openings on November 30th, 2018 at 5pm (at Sparkasse Vorpommern, Markt 10)

and 7pm (at Galerie STP, Mühlenstraße 20)
exhibition duration: January 26th, 2019
As part of the exhibition cooperation "2nd Act Greifswald"

 



Aktuelle Ausstellung: Strange Encounters

Fotografien von:  Thomas Hoepker

Vernissage am 05. Oktober 2018 um 19:00 Uhr // Ausstellungsdauer: bis 24.11.2018

 

Zur Eröffnung der neuen Galerieräume in der Mühlenstraße 20 in Greifswald am 05. Oktober 2018 laden wir Sie herzlich ein. Thomas Hoepker (*1936, München) gilt als einer der bekanntesten Reportagefotografen der Welt. Anfangs als Fotoreporter und Korrespondent für den stern unterwegs, fotografierte er weltweit und machte unter anderem Bilder, die von zeitgeschichtlicher Bedeutung sind. Später wurde er art director beim stern, executive editor bei GEO und Präsident von Magnum Photos. Damit etablierte Hoepker sich in einigen der wichtigsten Positionen der internationalen Fotoszene. Die Ausstellung Strange Encounters (merkwürdige Begegnungen), zeigt skurrile und humorvolle Beobachtungen, die Thomas Hoepker auf seinen Reisen machte. Der Künstler wird zur Vernissage anwesend sein.
„Als Fotojournalist, arbeitend für Zeitungen und Magazine, ist man oft mit den eher schlechten Situationen konfrontiert. Aber schon bald entdeckte ich, dass dort auch lustige oder merkwürdige Begegnungen zu finden sind, die es wert sind fotografiert zu werden.“ (T. Hoepker)  

Titelbild: Milka Kuh, Ostdeutschland, 1990                           


Nocturnes

Fotografien und Fotoobjekte von:  Alvin Booth

Vernissage am 28. Juni 2018 um 19:00 Uhr // Ausstellungsdauer: bis 22.09.2018

Alvin Booth ist ein in New York lebender Künstler, der ursprünglich aus Hull, England, stammt. Sein Werk schwebt zwischen der Schönheit der menschlichen Gestalt und deren surrealer Verformung. In seinen Aktfotografien werden Körper gezogen, gefaltet, umhüllt, vervielfältigt und verpackt. Booths aktuelle, skulpturale Arbeiten zeigen experimentelle und evokative Materialien wie: Silikon, Duftstoffe, Licht, 3D-Braille-Druck und Sensoren, um neue Interpretationen des Körpers zu schaffen.

Die Ausstellung ist eine Kooperation mit der Galerie Hiltawsky.

Titelbild aus der Serie: Corpus, 1994-1996


linsenlos

Fotografien von:  Volkmar Herre

Vernissage am 06. April 2018 um 19:00 Uhr // Ausstellungsdauer: bis 23.06.2018

Zum 75. Geburtstag des Stralsunder Fotokünstlers Volkmar Herre, zeigt die Galerie STP Werke aus seinem Schaffen mit der Camera obscura. Auf seinem jüngsten Projekt liegt dabei ein besonderer Schwerpunkt. In selbstgebauten Lochkameras belichtet er Fotopapier über Monate, manchmal ein Jahr oder länger. Die auf der Emulsion entstandenen Bildspuren werden digitel „fixiert“ und erhalten am Rechner subjektive Ausformungen. Die Ergebnisse der sogenannten „Herrographien“ sind Sinnbilder mit malerischer Anmutung, die der Künstler selbst als spirituelle Fotografie bezeichnet.

Titelbild: Eldena 360 Tage, 2016/2017


essential light 

Fotografien von:  SILVERFINEART • Gerald Berghammer & Ina Forstinger

Vernissage am 02.Februar 2018 um 19:00 Uhr // Ausstellungsdauer: bis 31.03.2018

Ob New York, Dubai, Venedig oder andere weltbekannte Städte, Ina Forstinger und Gerald Berghammer, Künstlerduo und Betreiber der Silverfineart Gallery, haben viele von ihnen bereist und in kunstvoller Weise fotografisch festgehalten. In ihren analogen Schwarz-Weiß-Fotografien sind sie stets auf der Suche nach dem perfekten Motiv. Die Langzeitbelichtung dient als stilistisches Mittel und verleiht den Bildern eine besondere Stimmung. In eigener Produktion liegt der gesamte Prozess in ihren Händen.

Titelbild: Twelve Gondolas, Venice, 2014