Alfons Alt

 

Biografie:

- geboren 29. September 1962 in Illertissen, Bayern

- 1985 Umzug nach Frankreich als unabhängiger Fotograf, Arbeit im Verlagswesen und im Bereich der bildenden Künste

- alternative Fotoprozesse: Fotografie bei Jean - Pierre und Claudine Sudre

- Fortführung alter Fotoprozesse bei Jordi Guillumet in Barcelona

 

1993 Gründung einer experimentellen Fotowerkstatt für alternative Fotografie, in den Industriebrachen "Friedrichs Belle de Mai", Marseille

ab 1988 Realisierung von Ausstellungen in Frankreich:  Arles, Rennes, Marseille, Martigues, Verdun, Avignon, Lille, Paris, Lyon, Chalon s/ Saone

 

Ausstellungen (Auswahl):

Ausstellungen in Spanien:              Valencia, Barcelona, "Institute Francais" in Madrid

Austellung in Portugal:                   Bienale junger Künstler aus dem Mittelmeerraum in Lissabon

Ausstellung in Ägypten:                 Alexandria, Kunstfestival

Ausstellungen in Deutschland:      München, Köln, Siegen, Ulm, Neu - Ulm

Austellungen in Belgien:                Kortrijk, Brüssel

 

Bücher (Auswahl):

Künstlerbücher bei der Edition Marina, "Zingaro", "Bestiaire" später dann "Bestiae" (Actes Sud), bei Images en Manoeuvres -5, Der Stier und die Kardinale (2000)

 

Preise:

"European Publisher`s Award" - Fotografie, für sein "Bestiarium" (veröff. in Deutschland bei Edition Braus, Heidelberg - 2001 Partnerschaft mit Leica)